MAF

27jan21:00MAFArtPartyKlängePost Punk21:00 Eschschloraque, Rosenthaler Str. 39 - 2, 10178 Berlin

Veranstaltungsdetails

MAF, das Konzept der „Mental Alchemic Formations“ des Multi-Genre-Künstlers Chris McWayne, schöpft aus der sowohl positiven wie auch negativen Energie, die innerhalb und außer­halb des eigenen Selbst existiert.Seit über 15 Jahren entwickelt er eine multidiszipli­näre Praxis, die etwa Hip-Hop, elektronische Musik, Sound­design, Kom­po­si­tion, Installation, Klang­kunst, Schauspiel, Kura­tion wie auch Bewegungskunst um­­fasst und die er im Eschschloraque mit no wave, synthpunk und post punk auslebt. Diese Praxis führte außerdem zu Projekten wie Brother Aten, The Nekoma Void, Nommo, and Black Grain Meditation.MAFs Sounddesign bedeutet eine „sonic experimentation to explore an ever-expanding universe“, das sich am 27.01.2024 im Mikrokosmos Eschschloraque entfaltet.https://www.mafisunavailable.com/photo: Kuro

mehr

Zeit

(Samstag) 21:00

Veranstaltungsort

Eschschloraque

Rosenthaler Str. 39 - 2, 10178 Berlin