Lade Veranstaltungen

« Zurück [alle Veranstaltungen|

Dead Lights + Kalte Nacht

23. Oktober 2022 ★ 20:00 - 0:00

16,00€

DEAD LIGHTS wurden 2020 gegründet, zu Beginn der Covid-19-Pandemie, die das internationale Musiker/Produzenten-Duo (UK und NL) dazu zwang, an allen Releases aus der Ferne zu arbeiten. Getrennt durch das Meer und eine Pandemie, aber im Geiste verbunden und mit einer Lust auf dunkle, schmutzige, elektronische Tanzmusik, schafften es Saul und Richard bisher, eine Handvoll Videos zu produzieren, u.a. eine Single, 2 EPs und ein Album (CD/2LP) sowie das komplette Artwork.

DEAD LIGHTS befeuern ihren düsteren alternativen Elektronik Dance-Sound mit Punk-Energie und eingängiger Lyrik. Das androgyne Duo zielt darauf ab, viszerale und rohe Kunst zu produzieren, die Geschlecht und Genre unterbricht. Glamgoth? Cyberelectro? Industrial Dance? Als dunkler und wilder Elektropop getarnt, kreieren DEAD LIGHTS ihre eigene persönliche Mischung aus monumentalen Synth-Basslinien und düsteren Sounds, mit ausgefeilten Gesangsarrangements und brutalen, tanzorientierten Beats.

“The androgynous members display an understanding of how 21st century industrial pop should sound.”
Sonic Seducer (DE)

KALTE NACHT (Minimal/Synth Wave, GR/UK)

KALTE NACHT begann 2017 als Soloprojekt von Nikos Konstantinidis und entwickelte sich sehr bald zu einem Duo mit Myrto Stylou (Gesang). Kalte Nacht ist ein Projekt, das urbane Dark-Wave-Ästhetik mit atmosphärischen inneren Klanglandschaften kombiniert, ausgedrückt durch eindringliche Vocals, analoge Synthesizer und Drumcomputer.

Inspiriert vom Athener Untergrund, tiefen inneren Emotionen, menschlichen Beziehungen und alltäglichem Austausch, ist es ihre Vision, die Grenzen der dünnen Linie zwischen Schatten und Licht weiter zu verschieben und mit dem Hörer zu interagieren, nicht nur durch ihr Debütalbum, sondern auch durch jede einzigartige Live-Performance.

All dies spiegelte sich in dem selbstbetitelten Debütalbum mit 8 Titeln wider, das im März 2020 auf Geheimnis Records im Digital- und Vinylformat veröffentlicht wurde und in den ersten Monaten nach seiner Veröffentlichung bereits ausverkauft war. Es wurde durch mehrere Live-Auftritte in einigen der größten griechischen Musikveranstaltungsorte präsentiert.

Im März 2021 wurde eine digitale Single „Our Moments Are Answers“ zusammen mit einem offiziellen Videoclip veröffentlicht. Kalte Nacht arbeiten derzeit an ihrem neuen Album, das auf Cold Transmission Music veröffentlicht werden wird.


Details

Datum:
23. Oktober 2022
Zeit:
20:00 - 0:00
Eintritt:
16,00€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Marie Antoinette
Holzmarkstr.15-18
Berlin, 10179
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 176 72 832 880
https://marie-antoinette-berlin.de/

Weitere Angaben

Tickets | Eintrittskarten:
https://www.koka36.de/dead-lights-kalte-nacht_ticket_149420.html?f