Twenty Four Hours ♥ Kulturkalender für Berlin empfiehlt:

Wann:
26. Oktober 2016 um 22:00
2016-10-26T22:00:00+02:00
2016-10-26T22:30:00+02:00
Preis:
5.00 €
0

Im Künstlerclub Eschschloraque Rümschrümp, einer der wenigen unberührten Berliner Orte für außergewöhnliche Kunst und Musik, führt das Art-Rock Duo Fabels aus Sydney um Ben Aylward und Hiske Weijers das Publikum an einen überraschend neuen musikalischen Ort, dessen Vielfalt mit gängigen Begriffen kaum erfassbar ist. Umso besser, dass Fabels eine ganz eigene, originäre Klangwelt entwerfen und im Eschschloraque, das immer wieder kreativen Freiraum für die internationale und die Berliner Kunstszene bietet, eine Pforte öffnen: Fabel’s „Soundscapes“ versprechen eine atmosphärische Attacke intensiven Electro-Psyche-Pops, der mit eindringlichen Gitarren-Loops spielt. Stilistisch liegen Schnittpunkte bei frühem Krautrock, Dream Pop, Drone, Nowave sowie Shoegaze, und doch entwickelt die „Sonic World“ von Fabels eigene Formen und Sprachen, die sich in einem individuellen psych-basierten und elektronischen Gewebe verdichten.

Unter der Oberfläche von eindringlichem Gesang, der dem Publikum als markante ‚Schall-Böen‘ um die Ohren fegt, zugleich aber als mitreißendes Geflüster und mit bedächtigen, sinnträchtigen Refrains widerhallt, lauert ein authentischer Old-School Punk-Ethos. Entgegen klischeehafter und massenmarkttauglicher Produktionen, bildet künstlerische Individualität und Innovation den Kern von Fabels.

Bei ihrer intuitiven Live-Performance, entlang der Schallwellen von Noise & Loops, begeistern Fabels mit einer innovativen Kollage aus Kunst, Technologie und Sound. Fabels entführen in eine unverkennbare Klangwelt – einmal dort gewesen, möchte man sofort zurückkehren und zu finden ist sie am 26.10. im Eschschloraque!
Präsentiert wird das Konzert von DJane MissVergnügen, ab 22 Uhr an den Turntables und die das Publikum im Anschluss weiter durch die Nacht bringt! Konzert-Beginn gegen 23 Uhr.

Weitere Informationen:
Ben Aylward (Mitbegründer: Sydney’s seminal 90’s sonic-dream-pop outfit swirl) und Hiske Weijers (Visual Artist, Niederlande) haben sich erneut mit dem isländischen Produzenten Geir Brillian zusammengetan und präsentieren nach ihrem Debüt-Album „Zimmer“ nun das gerade veröffentlichte Album „Hi“; eine Kollektion von acht vielschichtigen Songs aus Fabels’ „Soundscapes“.

Foto/Cover aus: fabels bandcamp

fabels.bandcamp.com
www.facebook.com/fabels
soundcloud.com/fabels
fabels@rocketmail.com

Bitte teile den Link für diesen Event ♥ Danke



Veranstaltungsflyer / Foto: Fabels (live):




Kommentiere die Veranstaltung: Fabels (live)

Bitte respektiere die Meinungen, Vorlieben, Einstellungen und Ansichten anderer User.