Twenty Four Hours ♥ Kulturkalender für Berlin empfiehlt:

Wann:
1. März 2018 um 20:00
2018-03-01T20:00:00+01:00
2018-03-01T20:15:00+01:00
Preis:
43.00 €
0

Nach 25 Millionen verkauften Alben und über 40 Singles in den internationalen Charts beginnen Erasure mit ›World Be Gone‹ ein neues Kapitel in ihrer Geschichte.
»Man möchte neues Terrain erkunden, sich selber aber dennoch treu bleiben. Passend zum derzeitigen politischen Klima« Andy Bell.
Einem fällt kaum etwas Vergleichbares ein, wenn man über den Einfluss und die Geschichte des musikalischen Duos Erasure nachdenkt. Seit 32 Jahren, ohne Pause oder Trennung, wandeln Andy Bell und Vince Clarke ihren kreativen Output, in chartstürmende Singles und makellose Alben um. Ein BRIT-Award, ein Ivor Novello Award und nun das 17. Studioalbum ›World Be Gone‹, nennt sich ihr Eigen.
Der Optimismus des Albums fordert dazu auf, diesen zu übernehmen. Selbst wenn es so scheint, als würde alles den Bach hinunter gehen. Kopf hoch; wir müssen nach vorne schauen. Es ist nicht das Ende der Welt.
Erasure, mit dem größten Katalog an brillierenden Singles der britischen Pop-Geschichte, assoziiert man nicht mit politischem Protest. Aber der Geist des Widerstandes hat immer in der Musik gelebt; ›World Be Gone‹ unterscheidet sich hier nicht davon.

Bitte teile den Link für diesen Event ♥ Danke



Veranstaltungsflyer / Foto: Erasure + Bright Light Bright Light (live):




Kommentiere die Veranstaltung: Erasure + Bright Light Bright Light (live)

Bitte respektiere die Meinungen, Vorlieben, Einstellungen und Ansichten anderer User.