Twenty Four Hours ♥ Kulturkalender für Berlin empfiehlt:

Wann:
10. April 2018 um 22:00
2018-04-10T22:00:00+02:00
2018-04-10T22:15:00+02:00
0

LIVE mit: YUKO MATSUYAMA (Move) | MUNSHA (Cello) | EDUARDO DELGADO LOPEZ (Bass) | KAI (Gitarre) | CEREN OYKUT (Live Visuals)

Happy Birthday, Eschschloraque Rümschrümp!! Eigensinnig, einmal eingeprägt und unvergesslich sind der Name und der Ort, an dem seit über 2 Jahrzehnten alternative Clubkultur und authentischer Underground in der Berliner Mitte pulsieren. Mitreißend und unverfälscht ist die Dynamik, mit der seit über 2 Jahrzehnten Kreativität und Inspiration im Künstlerclub vibrieren – das Eschschloraque wird 23! Die Freiheit zum ‚Rümschrümpen‘ möchten wir mit allen Freunden, Kollegen, Unterstützern und Gästen feiern – die Freiheit, in einen Sog aus unkonventioneller Musik und Kunst abzutauchen und gegen den Strom zu schwimmen!

Was könnte da passender sein, als eine elektrisierende Live-Improvisation von hauseigenen Künstlerinnen und Künstlern, die mit Tanz, Sound und Visuals ihre Wellen schlägt und das Publikum in die jahrzehntelange Experimentierfreude des Künstlerclubs mitreißt: Performing Artist YUKO MATSUYAMA begeistert mit einzig­artigen Moves, die jede Form von Setting aus­schöpfen und sich mit einer betören­den, filigranen und zugleich erhabenen Eleganz entfalten. Die fesselnden Cello-Klänge der Musikerin und Performerin MUNSHA lassen Grenzen zwischen klassischen und unkon­ventionellen Strukturen verschwimmen, harmonische Kadenzen verschmelzen mit rhyth­mischen Parts von Rock bis Elektro und lassen die Schallwellen an einem komplexen „Sound-Dialog“ brechen. Und natürlich dürfen die Felsen in der Brandung mit Bass und Gitarre auch nicht fehlen: Der Bassist und DJ EDUARDO DELGADO LOPEZ versetzt dem Dialog einen einzigartigen musikalischen Stil, der als radikal, zugleich minimalistisch und sequentiell gilt und festgefahrene Konventionen aufbricht! Dabei schlägt die avantgardistische Metallkunst von KAI auf die Saiten und in knurrenden, stählernen Gitarren-Sound um, so wie die Schweißer- der Sonnen­­brille weicht, wenn er als Performancekünstler die Live-Improvisation unter­mauert. Vollständig wird das Special mit CEREN OYKUT, bei deren Live-Drawing Performance schließlich Raum und Zeit verschwimmen: Faszinierende Zeichnungen, die sich über ganze Wände erstrecken und den Raum immer wieder aufs Neue beleben, entführen das Publikum in einen lebendigen Cartoon, der vom packenden Dialog zwischen Tanz, Sound und Visuals erzählt! In dem Raum, der von 23 Jahren Eschschloraque Rümschrümp und seinem Hier & Jetzt erzählt, um auch in Zukunft mit Euch zu feiern!
Taucht mit uns ab ins Geburtstags-Special und lasst zusammen feiern, was war, ist und bleiben soll!

Bild: Henryk Weiffenbach
Text: Vera Fischer

Bitte teile den Link für diesen Event ♥ Danke



Veranstaltungsflyer / Foto: Das Eschschloraque wird 23! Rümschrümp-Geburtstags-Special:




Kommentiere die Veranstaltung: Das Eschschloraque wird 23! Rümschrümp-Geburtstags-Special

Bitte respektiere die Meinungen, Vorlieben, Einstellungen und Ansichten anderer User.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.